Freitag , Dezember 6 2019
Home / Ordnung / Wie kann ich am besten aufräumen

Wie kann ich am besten aufräumen

Jeder hat das schonmal erlebt. Besuch kündigt sich unvorhergesehen an. Das Problem ist nur, das du noch nicht zum aufräumen gekommen biste. Zukünftig brauchst du dir darum keine Sorgen mehr machen. Wir zeigen dir, wie du ganz schnell deine Wohnung aufräumst.

Schaffe dir Routinen zum aufräumen

Routinen sind enorm hilfreich. Routinen sind Gewohnheiten Wir haben dir hier ein paar Dinge aufgelistet, die sich super als Routine Schritte eignen.

  1. Gebe den Dingen in deiner Wohnung einen festen Platz. Immer wenn du etwas benutzt hast legst du es anschließend wieder zurück an seinen Platz.
  2. Sorge dafür das deine Küchenspüle immer sauber ist und glänzt.
  3. Lege für dich ein bis zwei feste Tage in der Woche fest, an denen staubgesaugt wird.
  4. Sorge dafür das in der Küche kein Geschirr rumsteht, wenn du schlafen gehst.
  5. Räume die Flächen in der Wohnung frei. Achte darauf das nur Dekoartikel rum stehen.

Bei der Routine bist du völlig frei. Du kannst die hier genannten Punkte noch ergänzen oder gar für dich anpassen oder ändern.

Was du noch tun kannst zum aufräumen

Nicht nur Routinen sind wichtig, um eine ordentliche Wohnung zu haben. Hier haben wir für dich ein paar Dinge aufgelistet die du für eine ordentliche Wohnung tun kannst:

1. Sortiere deine Sachen:
Sortiere deine Sachen nach Gruppen. Das bedeutet, dass alle Haargummis die in deiner Wohnung verteilt sind eingesammelt werden und gemeinsam an einen Ort kommen. Oder verschiedene Kabel die du an verschiedenen Orten gelagert hast werden nun gesammelt und kommen alle in eine Box.

Hier gilt: Themen immer zusammen aufbewahren!

2. Miste aus:
Miste deine Wohnung aus. Und zwar die Klamotten werden aussortiert nach den Sachen die kaputt sind, oder nicht mehr passen. Diese kommen weg. Kaputtes Geschirr wird entsorgt. Der Stapel Zeitschriften der seit Jahren ungelesen in der Ecke liegt wird ebenfalls entsorgt.

Bücher die du nicht mehr liest kannst du verkaufen. So kommt wieder ein wenig Geld in die Haushaltskasse.

Die Wohnung in 15 Minuten auf Vordermann

Du wirst sehen, mit diesen Routine-Schritten die du für dich ausgearbeitet hast und auch mit einer ausgemisteten Wohnung wirst du dem Chaos Herr. Ab sofort kann dich jeder ungefragt besuchen, denn bei dir ist es jetzt immer ordentlich und gemütlich. Auch wenn dich keiner besuchen möchte, hast du deine Wohnung jetzt immer schnell sauber und aufgeräumt. Was eine schöne Sache ist, denn so hast du mehr Zeit für deine Freizeit.

Hilfe Beim Aufräumen, Hilfe Beim Aufräumen Privat, Hilfe Beim Keller Aufräumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bleibe mit"Erste Hilfe bei..." Themen auf dem Laufenden.

Bleibe mit"Erste Hilfe bei..." Themen auf dem Laufenden.

Trage dich in unsere Mailing Liste und erhalte immer die aktuellsten News und Updates von unserer Redaktion.

Du hast dich erfolgreich eingetragen